Skitest Sölden 2017

Saison-OPENING in SÖLDEN - 24.-26.11.2017

SÖLDEN: 1350 m – 3340 m …und seinen Gipfel ragen „Sonnenschwaden“ …:


Vom einfachen Gelände im Anfängergebiet Innerwald und am Giggijoch, über eine Vielzahl an blauen und roten Pisten im gesamten Skigebiet bis zu den anspruchsvolleren Pisten am Skiberg Gaislachkogl. Sölden ist für seine breiten und perfekt präparierten Pisten bekannt und beliebt.
So das ist die offizielle Beschreibung von SÖLDEN, aber mal ehrlich, wie war’s denn?
Suuuuper Schnee, geile Pisten, wieder mal TOP-Bedingungen zum Saisonstart, gepaart mit einem perfekt organisierten Skitest unter der Leitung von Jürgen Czermin vom Sport Stall Ehningen.
Das Angebotsspektrum umfasste nicht nur die neuesten Ski-Modelle, sondern auch die Möglichkeit, Skihelme/Brillen und Skischuhe der 2018’er Kollektion bei den TOP-Firmen auf dem Rettenbachgletscher zu testen.

Die alten Hasen/Insider, wussten dann auch schon bei wem (nämlich Fa. Rossignol) sie am Ende des Skitages noch mit leckeren Köstlichkeiten und kühlen Getränken regelrecht verwöhnt wurden.
Auch das obligatorische gemeinsame dinieren beim Italiener am Samstagabend mit über 50 Teilnehmer war wieder mal total lecker.

FAZIT: Nicht nur für die vielen Neu-Söldner war die Ausfahrt wirklich lohnenswert, da neben dem sportlichen Part auch das Après-Angebot bis spät in die Nacht ausgiebig genutzt wurde.

See you in November (23. - 25.) 2018