Skilanglauftraining Seefeld/Tirol 16. - 18.01.2015:

Endlich war der Schnee auch in den Alpen angekommen!

Nachdem der Dez.2014 außer grüner Wiese nichts zu bieten hatte, waren alle 32 Teilnehmer/innen des Skilanglauftrainings heiß auf die neue Location Seefeld im Nordic HOTEL „Bergland“ am Triple Weltcup Wochenende der nordischen Kombinierer. Ein paar neue Gesichter, viele etablierte und Wiedereinsteiger stürzten noch am Freitagnachmittag bei Schneefall mit Ihren schmalen Latten über den Pfarrhügel Richtung Seekirchl auf die Loipen. Die Trainer Walter Hiemer, Magnus Probst und René hatten mit den Teilnehmer/innen viel Spaß. Nach den Trainingseinheiten konnten sich einige von uns mal einen Eindruck verschaffen, wie schnell bei den Profis der Kombinierer mit Langlaufskiern gelaufen wird und wie die optimale Technik ausschaut. Vermutlich war unsere starke Präsenz und Anfeuerung an der Strecke der ausschlaggebende Faktor, dass die deutschen Kombinierer in Seefeld auf dem Podest alle drei Tage stark vertreten waren - allen voran Erik Frenzel der alle drei Rennen und somit das Triple gewonnen hat. An der abschließende Biathlon-Spaß-Staffel bei besten äußerlichen Wetterbedingungen kamen alle auf ihre Kosten, und so war auch das Resümee der Teilnehmer/innen: 2016 gleicher Ort , gleiches Hotel, gute Trainingsbedingungen und hoffentlich wieder spannende Kombinationswettbewerbe.