Taekwondo - Kraft aus der Konzentration

Taekwondo - Kraft aus der Konzentration

Wir bieten im Rahmen unseres Taekwondo-Trainings für jedes Alter, Frau und Mann ein ideales Training sowie eine freundliche Umgebung. Aufgrund unseres speziellen Vereins-Mitglieder-Mix trainieren alle Altersgruppen sowie beide Geschlechter zusammen.

Durch diese Kombination bieten wir jedem die gleichen Chancen alle Techniken in allen Situationen zu trainieren. Das gemeinsame Fitness- und Trainingsprogramm ist so ausgerichtet, dass alle davon profitieren können.

Neben dem Gruppentraining werden auch viele Partnerübungen absolviert, die durch das ständige Wechseln der Partner im Verlauf eines Trainings dazu führen, dass alle Trainingsteilnehmer an die Reihe kommen können.

Die Trainingseinheiten beinhalten eine Aufwärmgymnastik, Rumpfkräftigung, Muskelaufbau, Ausdauertraining, Krafttraining und allgemeine Konditionsübungen und verschiedene Selbstverteidigungstechniken, so dass man auch fit für Wettkämpfe ist.

Wir bieten ebenfalls Hapkido an, das ist eine nicht ganz so dynamische Sportart wie Taekwondo, hierbei liegt der Fokus eher auf der Technik und es wird trainiert Angriffe des Gegners mit dessen eigener Kraft abzuwehren. Dies ist besonders geeignet für Menschen im mittleren Alter, da man hierbei nicht viel Kraft aufwenden muss und dies gelenkschonender ist.

Im Allgemeinen wird eine einfache, aber sehr wirksame Selbstverteidigung sowie der Angstabbau in Gefahrensituationen vermittelt.


Trainingszeiten

Sportraum 2 Niederer Wasen

Mi: 16:30 - 17:30 Uhr Taekwondo

Mi: 17:30 - 18:30 Uhr Selbstverteidigung

Mi: 18:30 - 19:30 Uhr Taekwondo (nach Vereinbarung mit dem Spartenleiter)

Fr: 16:30 - 17:30 Uhr Selbstverteidigung

Fr: 17:30 - 18:30 Uhr Taekwondo

Fr: 18:30 - 19:30 Uhr Taekwondo (nach Vereinbarung mit dem Spartenleiter)

Ansprechpartner

Spartenleiter: Innocenzo Belfiore
T.: 07031 90-65016

Stellvertreter: Nathalie Kühn
T.: +49 176 30945158


Weitere Informationen

Protokoll der SPV 2016