Schwimmen - Nasse Angelegenheit

Schwimmen - Nasse Angelegenheit

Beim Schwimmen wird jeder noch so kleine Muskel in Anspruch genommen. Eine ideale Sportart für Ausdauer, Atmung und Problemzonen. Die einen wollen ihre Kondition verbessern und schwimmen zügig ihre Bahnen, wobei die anderen die Entspannung im Wasser suchen und einfach mal relaxen. Nicht die Höchstleistung, sondern das Mitmachen und der Spaß stehen im Vordergrund.

Na, neugierig geworden?


Stil- und Konditionstraining

Diese Angebote ermöglichen die gezielte Verbesserung von Stil und Kondition, dank des Einsatzes zusätzlicher Trainer.

Die Kurse sind für maximal 5 Personen angesetzt und in Blöcke von 6-10 Wochen aufgeteilt.
Danach wechseln die Teilnehmer, sodass auf Dauer alle Interessenten berücksichtigt werden.
Das Konditionstraining findet von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr, das Stiltraining von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt.

Die Gruppe stimmt sich jeweils individuell mit dem Trainer über die Trainingsinhalte ab.

Teilnahmebedingung ist, dass alle Schwimmarten grundsätzlich beherrscht werden.

Die Anmeldung hierzu erfolgt über Oskar Prill (Kontaktdaten siehe rechts oben). Es gilt das „first come, first serve“-Prinzip.


Trainingszeiten

Aquajogging Dienstag, 17:30 - 18:00 Uhr
Konditionstraining (Anmeldung über Spartenleitung erforderlich)  
   
1. Trainingsstunde: Dienstag, 18:00 - 19:00 Uhr
Allgemeines Ausdauer- und Techniktraining  
Konditionstraining (Anmeldung über Spartenleitung erforderlich)  
   
2. Trainingsstunde: Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr
Allgemeines und intensives Ausdauer- und Techniktraining,  
Stiltraining (Anmeldung über Spartenleitung erforderlich)  

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte vorher bei dem Spartenleiter-Stellvertreter Oskar Prill.


Trainingsort ist das Hallenbad Klostergarten (gegenüber DOMO)

Ansprechpartner

Spartenleiterin: Franziska Patzer

Stellvertreter:
Dr. rer. nat. Oskar Prill
T.: 07031 90-71961


Weitere Informationen

Lageplan

Kleine Regelkunde

Veranstaltungen 2017

Ausschreibung Spartenmeisterschaften 2017

Protokoll Spartenversammlung 2016