Reunionskate 2014

Es gibt noch viele Skatebegeisterte auf unseren Straßen. Doch leider hat der Kontakt untereinander etwas gelitten. Um neue Bande zu knüpfen, ist Eva auf die Idee gekommen, ein Reuinionskate, im Stile, wie sie es von ihrem USA Aufenthalt her kennt, zu organisieren. Mit viel Fleiß und Energie hat sie ein Event ins Leben gerufen, wie es in der Region wohl noch keines gab.
Rund 40 Teilnehmer haben sich am Niederen Wasen eingefunden. Das Wetter konnte besser nicht sein. Schnell wurden die notwendigen Anmeldeformalitäten abgewickelt. Für die Teilnehmer kam nun die Qual der Wahl. In welcher Leistungsgruppe soll ich mitfahren. Zur Wahl standen drei Gruppen - von gemütlich bis flott. Erfreulicherweise waren die Gruppenstärken ziemlich ausgeglichen, sodass keiner der SG Stern Guides eine zu große Aufgabe hatte. Die Touren wurden so geplant, dass die mittlere und flotte Gruppe sich ungefähr auf halber Strecke in Nufringen zu einem Päuschen getroffen haben. Ein Stand mit Getränken, Obst und Riegel half den Akteuren die restliche Strecke zurückzulegen. Am Ziel angekommen wurde am Buffet noch mancher Kontakt vertieft und Erlebnisse ausgetauscht. Die Veranstaltung fand so großen Anklang, dass eine Wiederholung sehr wahrscheinlich ist.