Juli 2016 „Portrait“

Platz 1: Heiko Kieferle

Es entstand beim Parkhaus-Workshop, und in einer ruhigen Minute, als alle beschäftigt waren. Hansjörg und ich haben uns vor interessanten Querstreben platziert. Als Lichtquelle diente eine Neonröhre an der Decke und das seitlich einfallende Abendlicht. Hilfsmittel war ein Reflektor. Den Anteil der Bildbearbeitung schätze ich auf grob 60% Lightroom und 40% Photoshop. In Photoshop wurde hauptsächlich geschärft, nachgezeichnet (Doge & Burn) und final einen Bildlook kreiert.

Kameradaten: NIKON D750, 105MM / 2,8 VON NIKON F6,3 - BELICHTUNG 1/200SEK. – ISO 1250

Heiko Kieferle

Platz 2: Radoijca Eichert

Entstanden ist das Bild im Mai bei einem Portrait/Beauty Workshop in einem futuristischen Cafe mit vielen Fenstern und Glasscheiben. Ein Fenster davon habe ich benutzt um diese Spiegelung zu erzeugen. Anschließend wurde das Bild noch Monochrom umgewandelt und mit einer Cyan Tönung versehen.

Kameradaten: CANON EOS 5D MARK II, CANON 1,8/85 MM, ISO 400, F2,8 UND 1/624 SEC, - 0,33 EV

Radoijca Eichert

Platz 2: Stephan Scherer

Das Bild entstand in meinem Fotozimmer und beinhaltete das Thema Fashion- und Portraitshooting.

Kameradaten: Canon EOS 5D Mark III, F/8, Belichtungszeit 1/125s, ISO 100, Brennweite 85 mm

Stephan Scherer